Wenn Ihre Kinder anfangen, sich für das Kochen zu interessieren, werden Sie diese Kochrezepte lieben, da sie sie selbst zubereiten können. Mit einer einfachen, unkomplizierten Anleitung und einem Minimum an Küchengeräten, werden Ihre Kinder an die Kochkünste herangeführt. Gerade jetzt, an kalten Winternachmittagen, macht es Spaß, mit den Kleinen zusammen zu kochen. Später werden Sie dann von Ihren Kids mit diesen Gerichten überrascht werden.

Schoko-Chip-, Erdnussbutter- und Bananen-Sandwiches

Hier ein ganz neuer Weg, um Erdnussbutter, Schokolade und Bananen zu kombinieren.

Zutaten:

50g cremige Erdnussbutter

2 Esslöffel Honig

1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

2 Esslöffel halbsüße Schokoladenstückchen (Chunks)

4 Scheiben Vollkornbrot

1 mittelgroße Banane, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Erdnussbutter, Honig und Zimt mischen – Schokoladenstückchen unterrühren. Auf die Brotscheiben verteilen. Zwei Brotscheiben mit Bananenscheiben belegen, mit restlichen Scheiben abdecken. Falls gewünscht, mit Ausstechformen in Formen schneiden.

Nährwert:

1 Sandwich: 502 Kalorien, 22g Fett (6g gesättigte Fettsäuren), 0 Cholesterin, 394 mg Natrium, 69g Kohlenhydrate (36g Zucker, 7g Ballaststoffe), 15g Protein.

Hühnchen- und Speckrollen

Kinder mögen diese sehr gerne. Man kann auf kreative und einfache Weise Reste von Hühner- oder Putenbrust verarbeiten.

Zutaten: 

300g weißes Hühnerfleisch oder Putenbrust

1 Kästchen Philadelphia Käse oder Ähnliches

4 Stück servierfertiger, gebackener Speck, zerbröselt

6 Mehltortillas (16 cm Durchmesser), Raumtemperatur

Zubereitung:

Huhn, Frischkäse und Speck mischen, über Tortillas verteilen. Fest zusammenrollen, in Plastik einwickeln. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren auspacken und die Tortillas in 3-cm-Scheiben schneiden.

Nährwert:

1 Stück: 43 Kalorien, 2g Fett (1g gesättigtes Fett), 4 mg Cholesterin, 100 mg Natrium, 4g Kohlenhydrate (0 Zucker, 0 Ballaststoffe), 3g Protein.

Gefrorene Bananen-Müslipops

Wenn wir einen gesunden Snack wollen, tunken wir Bananen in Joghurt, rollen sie in Müsli und frieren sie dann ein. Ta-da!

Zutaten: 

180g Erdbeer-Joghurt

2 Tassen Müsli

4 mittelgroße Bananen, geschält und quer halbiert

8 hölzerne Stöckchen für Eis am Stiel

Zubereitung: 

Legen Sie Joghurt und Müsli in getrennte flache Schüsseln. Stecken Sie die Stäbchen durch die abgeschnittene Seite der Bananen. Bananen in Joghurt eintauchen, dann in Müsli rollen, um es zu überziehen. Auf Backbleche, mit gewachstem Papier ausgelegt, übertragen.

Einfrieren, bis sie fest sind, etwa 1 Stunde. In luftdicht verschlossene Gefrierbehälter umfüllen; Behälter verschließen und die Pops in den Gefrierschrank zurücklegen.

Tipps:

Tauschen Sie das Erdbeer-Joghurt gegen Vanille-Joghurt aus und verwenden Sie Schoko-Müsli.

Bei einem so einfachen Rezept lohnt es sich, reife und süße, aber dennoch feste Bananen zu verwenden. Suchen Sie nach Bananen, die wenig oder kein Grün und keine braunen oder schwarzen Flecken aufweisen. Dies ist eine clevere Art, ein paar extra Bananen zu verbrauchen, bevor sie überreif werden.

Nährwert:

1 Pop: 106 Kalorien, 1g Fett (1g gesättigtes Fett), 1 mg Cholesterin, 57 mg Natrium, 24g Kohlenhydrate (14g Zucker, 2g Ballaststoffe), 2g Protein.

Apfel-Joghurt-Parfaits

Mit diesem supereinfachen Parfait mit vier Zutaten kann der Morgen richtig beginnen.

Zutaten: 

1 Tasse gesüßtes Apfelmus

Eine Prise gemahlene Muskatnuss

125g Müsli mit Rosinen

200g Vanille-Joghurt

Zubereitung: 

Mischen Sie Apfelmus und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel. Je 1 Esslöffel Müsli in 4 Parfaitgläser geben. Mit je 50g Joghurt und 1/4 Tasse Apfelmus schichten, mit dem restlichen Müsli bestreuen. Sofort servieren.

Nährwert:

1 Parfait: 158 Kalorien, 2g Fett (1g gesättigtes Fett), 4 mg Cholesterin, 70 mg Natrium, 30g Kohlenhydrate (24g Zucker, 1g Ballaststoffe), 5g Protein.

Puten-Waffelbrote

Wer hätte gedacht, dass Sandwiches so viel Spaß machen können? Dieses Medley aus unserer Testküche bringt mit seinem fantastischen Geschmack und seinem skurrilen Spaß ein Lächeln auf die Gesichter, um den ganzen Tisch herum.

Zutaten: 

90g Frischkäse, weich

40g Preiselbeersauce

1 Esslöffel Ahorn-Pfannkuchensirup

1/4 Teelöffel Pfeffer

8 Scheiben Weißbrot

400g-Truthahn in Scheiben geschnitten

2 Esslöffel Butter, weich

Zubereitung: 

In einer kleinen Schüssel Frischkäse, Preiselbeersauce, Sirup und Pfeffer mixen. Auf 4 Brotscheiben verteilen; mit Putenfleisch und restlichem Brot belegen. Streichen Sie Butter auf beide Außenseiten der Sandwiches.

In einem vorgeheizten Waffeleisen oder auf einem Innengrill nach Herstellerangaben goldbraun backen, 2-3 Minuten.

Nährwert:

1 Sandwich: 407 Kalorien, 17g Fett (8g gesättigtes Fett), 67 mg Cholesterin, 1179 mg Natrium, 41g Kohlenhydrate (10g Zucker, 2g Ballaststoffe), 23g Protein.

Einfache Rezepte für den Koch-Spaß mit Kindern

Wenn Ihre Kinder anfangen, sich für das Kochen zu interessieren, werden Sie diese Kochrezepte lieben, da sie sie selbst zubereiten können. Mit einer einfachen, unkomplizierten Anleitung und einem Minimum an Küchengeräten, werden Ihre Kinder an die Kochkünste herangeführt. Gerade jetzt, an kalten Winternachmittagen, macht es Spaß, mit den Kleinen zusammen zu kochen. Später werden Sie […]