Vegetarisches 3-Gänge Menü: Gesund und Satt
Einfach kochen mit Wein

Barbecue – Diese Bücher erklären es wie es richtig funktioniert

Über dem Feuer rohe Nahrung rösten ist so alt wie die menschliche Spezies. So sind das Grillen und das Barbecue im Freien ein Ganzjahresevent. Denn unter freiem Himmel umgeben von Bäumen und Sträuchern auf der Wiese oder am Strand, da macht Essen kochen so richtig Laune. Selbst im Winter bei Schnee, dicken Stiefeln und Mützen zusammen mit Jagertee oder Glühwein begeistern Riesengrills und laden zum Essen ein.

Die Bücher für den Barbecuespaß 
Unsere zahlreichen Bücher zeigen Ihnen was dabei zu beachten ist, und wie Sie Ihre Gäste mit immer neuen Grillgerichten begeistern können. Vegetarier müssen auf den Barbecuespaß nicht verzichten, denn wir bringen Rezepte für gebackene Maiskolben, Gemüse am Spieß und leckere Halloumi auf das Rost.

Auch gibt es einen gravierenden Unterschied zwischen der deutschen Grillkultur und dem Britisch- amerikanischen Barbecue.

Während unsere Grills mit Grillrosten versehen durch Grillkohle und spezielle Holzpellets hohe Temperaturen für das Grillgut entstehen lassen, wird der Barbecueofen für größere Bratenmengen prepariert, damit das hauptsächlich Schweine-, Rind- und Hammelfleisch langsam bei niedriger Temperatur gegart werden kann.

Es ist schon eine kleine Wissenschaft das „Draußenkochen“ und bereits beim Einkauf der Rohzutaten muss man genau wissen, was will ich grillen und genügt der herkömmliche Grill oder brauche ich einen Barbecueofen mit Abdeckung.

Das Buch als Ratgeber
Zum Glück gibt es unsere Ratgeber, die bringen auf den Punkt was Sie brauchen um bewusst und sparsam mit allen Lebensmitteln umzugehen. Selbstverständlich ist, dass auf die Herkunft des Fleisches geachtet werden soll, damit artgerecht gehaltene Tier uns ihr wertvolles Eiweiß, Zink und Selen sowie Eisen zur Verfügung stellen.

Selbst für Fischliebhaber gibt es inzwischen ganz originelle Fischzangen, in die der Grillfisch gespannt wird um dann in wenigen Minuten gar zu sein und uns zu schmecken. Und erst der leckere Krabbenspieß in Knoblauch-Chilimarinade eingelegt verführt mit Raffinesse und Eissport.

Für Veganer gibt es inzwischen zahlreiche Sojagrillwürstchen in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen sowie Veggie-BBQ-Ente und Veggiehähnchen, damit ein jeder seine Freude am Grillen haben kann. Kartoffeln in Folie gegart sind ebenfalls eine leckere Angelegenheit. Auch Austernpilze lassen sich prima grillen und Kohlblätter angeröstet schmecken herzhaft und pikant.

Nicht nur als Ratgeber sonder auch die leckersten Rezepte sind in den Büchern
Zahllos sind die Rezeptvorschläge mit deren Hilfe Sie gesund, abwechslungsreich und gern grillen können. Ob Geburtstagsfeier zu der alle Freunde und die ganze Familie kommt oder einfach nur ein spontanes Grillen mit den Nachbarn. Es wird Ihnen stets Freude machen und damit es rundherum gelingt, lesen Sie unsere Bücher zuvor und alle Gäste werden staunen wie großartig Sie das gemanagt haben. Keiner weiß um ihr kleines Geheimnis, dass Ihnen ein Fachbuch soufliert hat.