Es ist wieder soweit

Die Tage werden kürzer und somit neigt sich auch die Grillsaison ihrem Ende. Man stellt sich nun häufig die Frage: Was soll man kochen? Schließlich ist die Zeit der Sommersalate vorbei und für Ente und Gans ist es noch zu früh. Außerdem will man auch immer etwas Neues ausprobieren. Wie wäre es da mit orientalischer Küche?
Die Orientalische Küche ist in unseren Breitengraden oft eine Seltenheit, zwar kennen viele Döner und Falafell, aber die Köstlichkeiten aus 1001 Nacht sind noch viel mehr.

Doch was ist eigentlich orientalische Küche?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach:

Sie ist in erster Linie frisch, lecker und verarbeitet viele duftende Gewürze, wie Kreuzkümmel, Sternanis oder Kardamom. Weitere typische Zutaten sind zum Beispiel Lamm, Reis und Bulgur, aber auch Minze, Joghurt und Petersilie gehören immer wieder auf die Zutatenliste. Jedoch bietet die orientalische Küche auch neben dem Geschmack noch weiter Vorteile, denn die Gerichte sind gesund, leicht zu kochen, wenig zeitintensiv und vorallem sind Sie abwechslungsreich. Sie können aus tausenden Rezepten wählen. Ob für die Fleischliebhaber ein Lammspieße orientalischer Art mit Duftreis und Fladenbrot, für Vegetarier eine Orientalische Pastete mit Spinat und Schafskäse oder aber für Veganer ein Auberginenauflauf orientalische Art mit Bulgur.

Es ist für jeden etwas dabei

Natürlcih werden in diesen Rezepten auch orientalisch klingende Gewürzmischungen und Zutaten verwendet von denen man unter Umständen noch nie etwas gehört hat und bei denen man sich fragt „Was ist das?“ .

Wie zum Beispiel Ras el Hanout (eine türkische Gewürzmischung) oder Ajvar (eine orientale Paprikapaste). Man kann aber beruhigt sein, denn inzwischen bekommt man alle Zutaten oder Gewürze in jedem größeren Supermarkt oder in größeren Städten bei jedem türkischen Spezialitätenladen für einen kleinen Preis. Aber außer Gewürzen und Fleisch macht die orientalische Küche noch etwas aus.

Denn es wird viel Wert auf einen Frischen vielfältigen Geschmack gelegt

Ein beliebtes Rezept ist zum Beispiel, Lammbällchen mit Joghurt-Minze Dip. Dieses Rezept ist einfach und spiegelt eigentlich die gesamte Magie der Speisen wieder. Denn die Kombination der feurig gewürzten Lammbällchen und des frischen Joghurts lässt die Geschmacksnerven explodieren. Der Joghurt neutralisiert die Schärfe und gibt somit dem Gericht eine Frische, die gerade zum Herbst und der Vorwinterzeit passt. Allerdings hat die orientalische Küche noch einen weiteren Vorteil. Es duftet herrlich. Durch Gewürze wie Nelken, Anis und Zimt entsteht in Ihrer Küche eine Mischung an wohlriechenden Düften, die gerade in der jetzigen Jahreszeit, in der die Nächte langsam länger werden, jeden begeistern.

Orientalische Küche für die Herbsttage

Es ist wieder soweit Die Tage werden kürzer und somit neigt sich auch die Grillsaison ihrem Ende. Man stellt sich nun häufig die Frage: Was soll man kochen? Schließlich ist die Zeit der Sommersalate vorbei und für Ente und Gans ist es noch zu früh. Außerdem will man auch immer etwas Neues ausprobieren. Wie wäre […]

Fisch – Diese 5 Sorten werden am liebsten gekocht

Fisch zählt zu einem der Lieblingsgerichte der Deutschen Seit je her erfreut sich vor allem der Meeresfisch größter Beliebtheit bei den Konsumenten. Ganz gleich ob gebraten, gegrillt, gedünstet oder gekocht, Fisch zählt zum Lieblingsessen vieler Deutscher. Ein Grund mehr, die fünf beliebtesten Speisefische etwas genauer zu betrachten. Der Alaska-Seelachs überzeugt nicht nur als Fischstäbchen An […]

Kochen – Mit 5 EUR ein Menü zaubern

Ein 3-Gänge-Menü mit besonders geringem Mitteleinsatz ist definitiv von Vorteil für beispielsweise Studenten oder Personengruppen, die zeitweise darauf angewiesen sind, zu sparen. Mit lediglich 5 Euro lassen sich schon tolle Gerichte zaubern. Für die meisten Gerichte, bei denen man sparen kann, hat man die Grundzutaten bereits vorrätig auf Lager. Daher ist der Einkauf besonders kostengünstig. […]

Fingerfood einfach zubereitet für den kleinen Hunger

Fingerfood ist die optimale Möglichkeit, den kleinen Hunger zu stillen und Gästen kleine Häppchen zu bieten. Auch auf Partys ist Fingerfood ein Must Have. Die meisten Rezepte sind einfach zuzubereiten und es erfordert dafür keinen hohen Zeitaufwand und nur ein Minimum an Lebensmitteleinsatz. Informieren Sie sich gerne über die Möglichkeiten. Der nachfolgende Artikel gibt ein […]