Die vegane Lebensweise liegt momentan absolut im Trend und dieser Trend steigt täglich. Vegane Ernährung bedeutet, dass keine Lebensmittel, die von Tieren stammen und vor allem nicht Fleisch von Tieren, konsumiert werden dürfen. Die einzigen Bestandteile der Mahlzeiten bestehen aus pflanzlichen Lebensmitteln.

Sich vegan zu ernähren ist besonders zu Beginn nicht leicht

Es gibt einiges zu beachten. Zuallererst sollte man sich bewusst darüber sein, dass die vegane Küche obgleich der Einschränkung durch animalische Lebensmittel sehr vielseitig sein kann. Die facettenreichen Arten, neue Gerichte zuzubereiten, erfordern einen gewissen Bedarf an Informationen. Es existieren eine Vielzahl an Forenbeiträgen, Blogs und Bücher, in denen über die kontrovers diskutierte Thematik des Veganismus geforscht werden kann.

Wie entscheide ich und wie beginne ich am Besten?

Aller Anfang ist schwer und für den ein oder anderen mag die Kommunikation mit Gleichgesinnten im Internet von großer Hilfe sein. Wichtig zu erwähnen ist, dass der Schritt, sich auf die vegane Küche umzustellen, reiflich durchdacht sein sollte. Dies erfordert Zeit und sollte nicht durch äußere Faktoren wie beispielsweise der Meinung von Familie und dem Freundeskreis beeinflusst werden. Die Entscheidung liegt bei jedem Individuum selbst, denn schließlich entscheidet jeder selbst, was auf den Teller kommt und was nicht.

Sich von tierischen Vorräten trennen

Zu Beginn sollten Lebensmittel, die tierische Bestandteile beinhalten, entsorgt werden. Für fast jedes Lebensmittel gibt es eine vertretbare Alternative, mit der auch Veganer leben können. Viele Lebensmittelhersteller haben bereits ihr Sortiment erweitert, um auch für die Veganer zum Kauf infrage zu kommen. Es wird daher immer leichter, sich vegan zu ernähren. Checklisten sind empfehlenswert, um die täglichen veganen Rationen einzuteilen und um Mahlzeiten mit veganen Bestandteilen zu planen. Auch Erfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen erweitert den Horizont und so kommt es zu neuen Kreationen von veganen Mahlzeiten.

Was haben die Kennzeichnungen auf den Verpackungen zu bedeuten?

Als vegan bezeichnete Produkte mit der Kennzeichnung „Kann Spuren von Milch oder Eiern enthalten“ sind in der Tat vegan. Die Kennzeichnung ist lediglich für Allergiker gedacht. Das Produkt kann weiterhin bedenkenlos als vegan betrachtet und auch konsumiert werden.

Sich selbst in der veganen Küche probieren

Die aussortierten Lebensmittel und Produkte, die nicht den veganen Anforderungen entsprechen, können gerne an die städtischen Tafeln oder innerhalb der Familie und des Freundeskreises verteilt werden. Das frische und vegane Kochen ist zeitaufwändig, macht aber eine Menge Spaß. Beim Austausch mit Gleichgesinnten können eigene Rezepte erstellt oder auch neue Ideen erzeugt werden.

Vegane Restaurants

Auch die Gastronomie hat bereits den Nischenmarkt von veganer Küche entdeckt. So ist es für Vegetarier und Veganer noch leichter, sich mit Freunden zu verabreden und ohne Bedenken in einem veganen Restaurant oder Café etwas zu sich zu nehmen. Auch für die Menschen, die weder Veganer noch Vegetarier sind, ist es sicherlich mal ganz interessant, vegane Mahlzeiten zu probieren.

Die Umstellung auf Vegane Küche

Die vegane Lebensweise liegt momentan absolut im Trend und dieser Trend steigt täglich. Vegane Ernährung bedeutet, dass keine Lebensmittel, die von Tieren stammen und vor allem nicht Fleisch von Tieren, konsumiert werden dürfen. Die einzigen Bestandteile der Mahlzeiten bestehen aus pflanzlichen Lebensmitteln. Sich vegan zu ernähren ist besonders zu Beginn nicht leicht Es gibt einiges […]

Kochen ohne Kohlenhydrate

Heutzutage sind überall im Internet und in Buchhandlungen Ratgeber über neue und innovative Diäten zu finden. Viele Leser versprechen sich davon eine schlankere Figur und eine gesündere Lebenseinstellung. Auch das Kochen ohne Kohlenhydrate hat schon bei dem einen oder anderen Erfolge erzielt und das Schlüsselwort für die Anwendung heißt: Geduld. Erfolg stellt sich erst nach […]

Wie breite ich passenden Grill-Soßen zu?

Zubereitung des Schafkäse-Joghurt-Dips Zuerst Quark und Joghurt zusammen verrühren. Danach den Schafskäse eine Weile abtropfen lassen, später unterrühren und zerbröckeln. Nun solle die Petersilie abgespült, trocken geschüttelt und danach sehr fein zerhackt werden. Als nächstes ist es an der Zeit, die Lauchzwiebeln zu säubern und ebenfalls fein zu zerhacken. Nun werden die Lauchzwiebeln und die […]

Obst & Gemüse – Welches verwende ich in welcher Jahreszeit?

Die verschiedensten Obst- und Gemüsesorten sind frisch im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt käuflich zu erwerben. Allerdings steigt der Trend zum Selbstanbauen immer mehr. Auch macht es richtig Spaß, die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten zu deren Saison zum Kochen und Backen zu verwenden. Saisonal frische Lebensmittel sind selbstverständlich immer die erste Wahl. Doch zu welcher […]